Saisonauftakt für die Baseball Jugend

Vergangenen Samstag trat die Jugendmannschaft bei winterlichen Temperaturen zu ihrem ersten Spiel der Saison gegen die Gammertingen Royals im Wanderers Baseballpark an.

Vergangenen Samstag trat die Jugendmannschaft bei winterlichen Temperaturen zu ihrem ersten Spiel der Saison gegen die Gammertingen Royals im Wanderers Baseballpark an.

Als ungeschlagener Meister 2018 hatte die Jugend Mannschaft der Spielgemeinschaft Herrenberg/Nagold im Winter einen großen altersbedingten Umbruch zu vollziehen, so dass die Favoritenrolle klar den starken Gammertingen Royals zugeschrieben wurde. Doch trotz des altersbedingten Wechsels vieler Leistungsträger zu den Juniorinnen/Junioren ist den Wanderers Verantwortlichen nicht bange, stehen doch aktuell insgesamt 23 baseballbegeisterte Kinder im Schüler- und Jugendalter im Kader der Spielgemeinschaft Herrenberg Wanderers/Nagold Mohawks.

Gegen die Royals spielte also fast das gesamte Team zum ersten Mal in einem "richtigen" Ligaspiel und die gezeigte Leistung lässt auf viele tolle Spiele und weitere Erfolge in den nächsten Jahren im Schüler und Jugendbereich hoffen, auch wenn für 2019 im Fordergrund steht, Spielerfahrung zu sammeln, Positionen wie Pitcher- und Catcher auszuprobieren und den Spaß und das Teamgefühl hoch zu halten.

Die Wanderers starteten gleich richtig gut dank starkem Pitching von dem neunjährigen Debütant Sebastian Krauß, der insgesamt 3 Strikeouts in seinen 3 Innings erzielen konnte. Nach 5 Punkten für Gammertingen wechselte die Wanderers Jugendmannschaft dann auch schon in die Offensive. Und hier durfte dann auch gleich der ebenfalls erst neunjährige Melvin Garcia als Jüngster direkt als erster Schlagmann ebenfalls sein Debüt geben, gefolgt von vielen weiteren Debütanten, die alle bei ihrem ersten Spiel überzeugten. Insgesamt konnten die Wanderers in diesem Inning gleich 2 Punkte durch Nico Haidt (Hit-by-Pitch) und Emil Kläger (2-Base-Hit) zum 2:5 nachlegen, bevor es wieder in die Defensive ging.

In den nächsten Innings punkteten die stark aufspielenden Gammertinger Baseballerinnen und Baseballer kontinuierlich weiter und siegten letztlich souverän mit 23:4.

Stolz dürfen die jungen Baseballer trotz Niederlage aber auf jeden Fall sein und mit zusätzlichem Mut am Schlag sowie der Unterstützung einiger im Osterurlaub weilender Spieler klappt sicher auch beim nächsten Spiel die eigene Punkteausbeute sogar noch besser.

Das nächste Spiel der Spielgemeinschaft Herrenberg / Nagold findet bereits in knapp zwei Wochen statt. Am 27.04. ist um 11 Uhr die Jugendmannschaft der Ravensburg Leprechauns zu Gast in Herrenberg im Wandererspark für ein spannendes zweites Saisonspiel.

Für die SG Herrenberg Wanderers / Nagold Mohawks spielten:

Melvin Garcia (2. Base), Sebastian Krauß (Pitcher, Shortstop), Nico Haidt (1. Base), Emil Kläger (Shortstop, Pitcher, Catcher), Gerrit Rothhammer (Catcher, Pitcher), Tim Schmelzle (Center Field), Theodor Mavrogiannidis (Center Field), Philipp Bahr (Right Field), Tiago Wessels Perelo (Right Field), Marvin Rentschler (3. Base), Colin Hetzel (Left Field), Joshua Hätinger (Left Field)