Herzlich willkommen bei den Herrenberg Wanderers 1994 e.V.

Die Herrenberg Wanderers haben ihr letztes Saisonspiel in der Baseball-Verbandsliga beim Tabellenletzten Schriesheim Raubritter mit 15:16 verloren. Die Wanderers standen bereits vor der Partie als Vizemeister fest. Aus diesem Grund experimentierte Coach Stefan Bischoff auf mehreren Positionen und setzte einige Spieler aus der zweiten Mannschaft ein.

Musik und Gelächter dröhnen über den Baseballpark im Längenholz. Burger werden gebraten, Popcorn wirbelt durch die Gegend, immer wieder ertönt der dumpfe Aufprall von Ball auf Schläger. Eine große Hüpfburg leuchtet im Sonnenlicht und über dem großen Festzelt glitzert eine aufblasbare 25. Die Wanderers feiern das Jubiläum ihres Vereins genauso, wie sie Vereinsgeschichte...

Die Herrenberg Wanderers möchten dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen feiern. Hierzu möchten wir alle Mitglieder und Nicht-Mitglieder einladen um diesen Tag zusammen mit uns zu feiern...

Am Sonntag bestritten die Baseballer der Herrenberg Wanderers ihr letztes Heimspiel in dieser Saison. Zu Gast war die zweite Mannschaft der Tübingen Hawks. Durch einen 12:2-Sieg sicherten sich die Gäu-Baseballer den zweiten Tabellenplatz in der Verbandsliga Baden-Württemberg

Mit dem Ende der Sommerferien endet auch das große Sommerferienprogramm der Herrenberg Wanderers. Mehr als 400 Kinder bis 14 Jahre (Altersdurchschnitt 8 Jahre) spielten erstmals im Rahmen von 17 Veranstaltungen Baseball. Jüngster Teilnehmer war dieses Jahr der knapp dreijährige Jonathan Ehmann.